Sura 63 (in "Übersetzung des Koran")

Geschrieben von: Kerem Adıgüzel, am 09.Jun.2018

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen

  1. Als die Heuchler zu dir kamen, sagten sie: Wir bezeugen, du bist gewiss der Gesandte Gottes. Und Gott weiß, dass du gewiss sein Gesandter bist, und Gott bezeugt, dass die Heuchler gewiss Lügner sind
  2. Sie nahmen sich ihre Glaubenssätze als Verschleierung, so wiesen sie vom Weg Gottes ab. Gewiss, schlimm ist, was sie zu tun pflegten
  3. Dies, weil sie glaubten, hernach ableugneten. Dann wurden ihre Herzen geprägt, so begreifen sie nicht
  4. Und wenn du sie siehst, gefallen dir ihre Körper, und wenn sie etwas sagen, hörst du ihrer Aussage zu. Sie sind wie aufgestützte Hölzer. Sie rechnen damit, dass jeder Schrei über sie sei. Sie sind der Feind, so seht euch vor ihnen vor. Gott bekämpfe sie, wo sie verdrehen
  5. Und als zu ihnen gesagt wurde: Kommt her, der Gesandte Gottes bittet für euch um Vergebung, drehten sie ihre Köpfe und du sahst sie abweisen, wobei sie hochmütig sind
  6. Es ist ihnen gleich, ob du für sie um Vergebung gebeten oder nicht gebeten hast. Gott wird ihnen nicht vergeben. Gewiss, Gott leitet das frevelnde Volk nicht recht
  7. Sie sind diejenigen, die sagen: Gebt nicht für die aus, die beim Gesandten Gottes sind, bis sie zerstieben. Und Gottes sind die Speicher der Himmel und der Erde, aber die Heuchler begreifen nicht
  8. Sie sagen: Wenn wir zur Stadt zurückkehren, vertreiben sicherlich die Ehrenvolleren die Niedrigeren aus ihr. Doch die Ehre ist für Gott, für seinen Gesandten und für die Gläubigen. Aber die Heuchler wissen nicht
  9. Ihr, die ihr glaubtet, lasst weder euer Vermögen noch eure Kinder euch vom Gedenken Gottes ablenken. Und wer dies tut, solche sind dann die Verlierer
  10. Und gebt aus, womit wir euch versorgten, bevor der Tod zu einem von euch kommt, der dann sagt: Herr, hättest du mich doch auf eine nahe Frist zurückgestellt. Ich würde dann spenden und unter den Rechtschaffenen sein
  11. Gott wird aber keine Seele zurückstellen, wenn ihre Frist kam. Und Gott ist kundig dessen, was ihr tut

(Index der Koranübersetzungen)

Ähnliche ThemenQuran Koran Übersetzung Sura 63 Heuchler munafiqun

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben
Wer SATT ist, wird NIE einen HUNGERNDEN verstehen.
Es kommt nicht darauf an, wie ALT man ist, sondern WIE man alt ist.
AUFRICHTIGKEIT ist wahrscheinlich die verwegenste Form der TAPFERKEIT.
Ein WAHRHAFT großer Mensch wird weder einen Wurm ZERTRETEN, noch vor dem Kaiser KRIECHEN.
Was Rednern an TIEFE fehlt, ersetzen sie durch LÄNGE.
Sehnsucht ist das Los des Geistes, der einmal Gottes Schönheit geschaut hat.
Unruhig ist unser Herz, bis es ruht in DIR.
Wandelt mit den FÜßEN auf der ERDE; mit den HERZEN aber seid im HIMMEL.
Bewußt-Sein ist Selbst-Erlebnis durch Selbst-Betrachtung.
Doch die SCHÖPFUNG - bleibt ein WUNDER.
Nur der Schweigende hört.
Suche nicht ANDERE, sondern dich SELBST zu übertreffen.
Man muss etwas Neues machen, um etwas Neues zu sehen.
Jede Weisheit ist ein Geschenk Gottes
Wer sich nicht mehr WUNDERN kann, der ist SEELISCH bereits TOD.
Menschen wünschen sich Geduld, aber so schnell wie möglich