Sura Nr. 9 und die beiden gefälschten Verse (Teil 4) (in "Darauf sind Neunzehn")

Geschrieben von: Hanif, am 27.Oct.2009

Teile { Vorwort, 1, 2, 3, 4, 5, 6 }

1. Anzahl der Buchstaben der ersten und letzten Verse aller Suren

Hier sind alle ersten Verse der Suren im Koran:

1:1 2:1 3:1 4:1 5:1 6:1 7:1 8:1 9:1 10:1 11:1 12:1 13:1 14:1 15:1 16:1 17:1 18:1 19:1 20:1 21:1 22:1 23:1 24:1 25:1 26:1 27:1 28:1 29:1 30:1 31:1 32:1 33:1 34:1 35:1 36:1 37:1 38:1 39:1 40:1 41:1 42:1 43:1 44:1 45:1 46:1 47:1 48:1 49:1 50:1 51:1 52:1 53:1 54:1 55:1 56:1 57:1 58:1 59:1 60:1 61:1 62:1 63:1 64:1 65:1 66:1 67:1 68:1 69:1 70:1 71:1 72:1 73:1 74:1 75:1 76:1 77:1 78:1 79:1 80:1 81:1 82:1 83:1 84:1 85:1 86:1 87:1 88:1 89:1 90:1 91:1 92:1 93:1 94:1 95:1 96:1 97:1 98:1 99:1 100:1 101:1 102:1 103:1 104:1 105:1 106:1 107:1 108:1 109:1 110:1 111:1 112:1 113:1 114:1

und hier alle letzten Verse:

1:7 2:286 3:200 4:176 5:120 6:165 7:206 8:75 9:127 10:109 11:123 12:111 13:43 14:52 15:99 16:128 17:111 18:110 19:98 20:135 21:112 22:78 23:118 24:64 25:77 26:227 27:93 28:88 29:69 30:60 31:34 32:30 33:73 34:54 35:45 36:83 37:182 38:88 39:75 40:85 41:54 42:53 43:89 44:59 45:37 46:35 47:38 48:29 49:18 50:45 51:60 52:49 53:62 54:55 55:78 56:96 57:29 58:22 59:24 60:13 61:14 62:11 63:11 64:18 65:12 66:12 67:30 68:52 69:52 70:44 71:28 72:28 73:20 74:56 75:40 76:31 77:50 78:40 79:46 80:42 81:29 82:19 83:36 84:25 85:22 86:17 87:19 88:26 89:30 90:20 91:15 92:21 93:11 94:8 95:8 96:19 97:5 98:8 99:8 100:11 101:11 102:8 103:3 104:9 105:5 106:4 107:7 108:3 109:6 110:3 111:5 112:4 113:5 114:6

In OpenQuran kann man all diese Verse im Nav-Tab zeigen lassen.

Einfach die vorgezeigten Versenummer kopieren, im NAV Tab einfügen und RunCode drücken.
Dann markiert man den gesamten ausgegebenen Text (alles markieren) und mit der rechten Maustaste drauf wähle man (Gematrical Value)

Ergebnis ist 9272 (19 * 488) Buchstaben

Wäre also der letzte Vers in der 9 Sura 129 gewesen, dann hätten wir 9247 Buchstaben, was nicht durch 19 teilbar ist

Erhaben ist der Herr der Welten

 

use_oq_code;
[1:1 2:1 3:1 4:1 5:1 6:1 7:1 8:1 9:1 10:1 11:1 12:1 13:1 14:1 15:1 16:1 17:1 18:1 19:1 20:1 21:1 22:1 23:1 24:1 25:1 26:1 27:1 28:1 29:1 30:1 31:1 32:1 33:1 34:1 35:1 36:1 37:1 38:1 39:1 40:1 41:1 42:1 43:1 44:1 45:1 46:1 47:1 48:1 49:1 50:1 51:1 52:1 53:1 54:1 55:1 56:1 57:1 58:1 59:1 60:1 61:1 62:1 63:1 64:1 65:1 66:1 67:1 68:1 69:1 70:1 71:1 72:1 73:1 74:1 75:1 76:1 77:1 78:1 79:1 80:1 81:1 82:1 83:1 84:1 85:1 86:1 87:1 88:1 89:1 90:1 91:1 92:1 93:1 94:1 95:1 96:1 97:1 98:1 99:1 100:1 101:1 102:1 103:1 104:1 105:1 106:1 107:1 108:1 109:1 110:1 111:1 112:1 113:1 114:1 1:7 2:286 3:200 4:176 5:120 6:165 7:206 8:75 9:127 10:109 11:123 12:111 13:43 14:52 15:99 16:128 17:111 18:110 19:98 20:135 21:112 22:78 23:118 24:64 25:77 26:227 27:93 28:88 29:69 30:60 31:34 32:30 33:73 34:54 35:45 36:83 37:182 38:88 39:75 40:85 41:54 42:53 43:89 44:59 45:37 46:35 47:38 48:29 49:18 50:45 51:60 52:49 53:62 54:55 55:78 56:96 57:29 58:22 59:24 60:13 61:14 62:11 63:11 64:18 65:12 66:12 67:30 68:52 69:52 70:44 71:28 72:28 73:20 74:56 75:40 76:31 77:50 78:40 79:46 80:42 81:29 82:19 83:36 84:25 85:22 86:17 87:19 88:26 89:30 90:20 91:15 92:21 93:11 94:8 95:8 96:19 97:5 98:8 99:8 100:11 101:11 102:8 103:3 104:9 105:5 106:4 107:7 108:3 109:6 110:3 111:5 112:4 113:5 114:6];
gematrical_value_from: selection;

 

2. Anzahl der Wörter der letzten Verse aller Suren

Wenn wir nun die letzten Verse Betrachten; D.h. wir fügen die letzten Verse im NAV Tab ein, führen den Code, die ausgegebenen Texte markieren und mit der rechten Maustaste drauf (Gematrical Value) drücken dann finden wir genau

1463 (19 * 77) Wörter!!!!

Wenn wir also anstelle Vers 9:127 den später hinzugefügten Vers 9:129 als letzteren Vers berechnen,dann wäre das Ergebnis (1463 – 21 + 15) = 1457, welches nicht durch 19 teilbar ist…so einfach und doch sehr Wirksam ist der Code 19!

Gelobt sei GOTT, der Herr der Welten!

 

use_oq_code;
[1:7 2:286 3:200 4:176 5:120 6:165 7:206 8:75 9:127 10:109 11:123 12:111 13:43 14:52 15:99 16:128 17:111 18:110 19:98 20:135 21:112 22:78 23:118 24:64 25:77 26:227 27:93 28:88 29:69 30:60 31:34 32:30 33:73 34:54 35:45 36:83 37:182 38:88 39:75 40:85 41:54 42:53 43:89 44:59 45:37 46:35 47:38 48:29 49:18 50:45 51:60 52:49 53:62 54:55 55:78 56:96 57:29 58:22 59:24 60:13 61:14 62:11 63:11 64:18 65:12 66:12 67:30 68:52 69:52 70:44 71:28 72:28 73:20 74:56 75:40 76:31 77:50 78:40 79:46 80:42 81:29 82:19 83:36 84:25 85:22 86:17 87:19 88:26 89:30 90:20 91:15 92:21 93:11 94:8 95:8 96:19 97:5 98:8 99:8 100:11 101:11 102:8 103:3 104:9 105:5 106:4 107:7 108:3 109:6 110:3 111:5 112:4 113:5 114:6];
gematrical_value_from: selection;

 

3. Das Wort GOTT (ALLH)

Wir wissen, dass das Wort "GOTT" vom Anfang des Quran bis zum Ende von Sure 9 genau 1273 (19 * 67) Male vorkommt.

In Open Quran können wir auch feststellen, dass all dieser 790 Verse, wo das Wort "ALLAH" vorkommt, genau 17746 (19 * 934) Wörter enthalten!

Man bemerke auch das Egebnis 1273 + 17746 = 19019 (19 * 1001) deutet auf die 4 Basmalah Wörter welches in genau 1919 (19 * 101) versen vorkommt!

Die falschen Verse enthalten 1 mal das Wort "GOTT" und insgesamt bestehen sie aus 29 Wörtern. D.h. beide vorgeführte Ergebnisse (1273 und 17746) würden verschwinden wenn wir 9:128 und 9:129 dazu Zählen…

 

use_oq_code;
searchbox:( |ا|و|ف|^)لله( |$);
select_sura_number: 1-9;
search_options: only_selected_suras;
search_options: regular_expressions;
run_analyze;

 

4. Der letzte Vers in Sura 9

Das vorherige Beispiel (Nummer 3) zeigte uns, dass alle Wörter und besonderes das Wort "Gott" im Koran genau gezählt sind. Auch der Buchstabe Mim (م), der am Ende des zugefügten Verses (9:129) steht, ist bei den Zählungen zu berücksichtigen. D.h. wenn wir alle Mim-Buchstaben in den Resultaten des vorherigen Beispiel zählen würden, dann erhalten wir genau

6232 (19 * 328) Buchstaben.

Außerdem die Summe der Verse wo der Mim-Buchstabe vorkommt ist

78261 (19 * 4119).

Somit zeigt uns Gott das sure 9 mit Nun-Buchstaben (ن) enden muss und nicht mit Mim (م).

Der Vers 4:119 zeigt uns den Hinweis, dass Satan in Gottes Plan und Schöpfung durch Menschenhand eingreift um ihn zu verändern…genau wie im Fall der beiden gefälschten Verse 9:128-129!!!!

Gelobt sei GOTT, der Herr der Welten, unser einziger Herr unser einziger Mawla!

 

use_oq_code;
searchbox:( |ا|و|ف|^)لله( |$);
select_sura_number: 1-9;
search_options: regular_expressions;
search_options: only_selected_suras;
run_search;
searchbox:م;
search_options: browser_content;
run_analyze;

 

5. Die uninitialisierten Suren

Wie wir wissen ist die Sure 9 ein nicht-initialisiertes Kapitel; d.h. sie beginnt nicht mit Anfangsbuchstaben. Wenn wir das Wort "GOTT" nur in solchen Suren suchen, dann finden wir es in

1045 (19 * 55) Versen, in insgesamt 57 (19 * 3) Suren

Das wirklich erstaunliche ist, wenn wir nun den numerischen Wert der Buchstaben dieser 1045 Verse berechnen lassen, dann erhalten wir

6054388 (19 * 318652)

Der falsche Verse (9:129) beinhaltet 1 maldas Wort "Gott" und wenn wir ihn dazu addieren, dann wäre die Anzahl der Verse (1045 +1) und somit der numerische Wert  (6054388 + 3882) NICHT mehr durch den Qurans gemeinsamen Nenner 19 Teilbar!

Gelobt sei GOTT, der Herr der Welten!

 

use_oq_code;
searchbox:( |ا|و|ف|^)لله( |$);
select_uninitialed_suras;
search_options: only_selected_suras;
search_options: regular_expressions;
run_analyze;
stop;
searchbox:( |ا|و|ف|^)لله( |$);
select_uninitialed_suras;
search_options: only_selected_suras;
search_options: regular_expressions;
run_search;
gematrical_value_from: selection;

 

Teile { Vorwort, 1, 2, 3, 4, 5, 6 }

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben
Wer SATT ist, wird NIE einen HUNGERNDEN verstehen.
Es kommt nicht darauf an, wie ALT man ist, sondern WIE man alt ist.
AUFRICHTIGKEIT ist wahrscheinlich die verwegenste Form der TAPFERKEIT.
Ein WAHRHAFT großer Mensch wird weder einen Wurm ZERTRETEN, noch vor dem Kaiser KRIECHEN.
Was Rednern an TIEFE fehlt, ersetzen sie durch LÄNGE.
Sehnsucht ist das Los des Geistes, der einmal Gottes Schönheit geschaut hat.
Unruhig ist unser Herz, bis es ruht in DIR.
Wandelt mit den FÜßEN auf der ERDE; mit den HERZEN aber seid im HIMMEL.
Bewußt-Sein ist Selbst-Erlebnis durch Selbst-Betrachtung.
Doch die SCHÖPFUNG - bleibt ein WUNDER.
Nur der Schweigende hört.
Suche nicht ANDERE, sondern dich SELBST zu übertreffen.
Man muss etwas Neues machen, um etwas Neues zu sehen.
Jede Weisheit ist ein Geschenk Gottes
Wer sich nicht mehr WUNDERN kann, der ist SEELISCH bereits TOD.
Menschen wünschen sich Geduld, aber so schnell wie möglich