Sura Nr. 9 und die beiden gefälschten Verse (Teil 5) (in "Darauf sind Neunzehn")

Geschrieben von: Hanif, am 05.Nov.2009

Im Namen Gottes Des Erbarmers Des Gnädigen

Teile { Vorwort, 1, 2, 3, 4, 5, 6 }

1. Der M-Buchstabe (م)

Außerdem enthält der falsche Vers 9:129 einen einzigen M-Buchstaben Mim (م). Nun suchen wir in sure 9 all die Verse, die einen Mim (م) Buchstaben enthalten. OpenQuran findet dazu 3 Verse. Die Anzahl alle Buchstaben dieser 3 Verse ist: 133 (19 * 7). Würden wir 9:129 dazu addieren, dann wäre das Ergebnis: 133 + 54 = 187, was nicht durch 19 Teilbar ist!

 

use_oq_code;
count_search:م= 1;
search_options: regular_expressions;
search_options: only_selected_suras;
select_sura_number: 9;
run_analyze;

 

2. Der M-Buchstabe von Sura 1 bis 9

Wie wir wissen ist die Sure 9 ein nicht-initialisiertes Kapitel; d.h. sie beginnt nicht mit Anfangsbuchstaben. Wenn wir alle Verse die einen einzigen Mim (م) Buchstaben enthalten und in solchen Suren suchen und zwar nur von Sura 1 bis 9 (1, 4, 5, 6, 8, 9), dann finden wir dazu 24 Verse;

Die Anzahl alle Buchstaben dieser Verse ist: 1121 (19 * 59).

Addieren wir 9:129 dazu wäre das Ergebnis, 1121 + 54 = 1175 was wiederum nicht durch 19 Teilbar ist!

 

use_oq_code;
count_search:م= 1;
search_options: regular_expressions;
search_options: only_selected_suras;
select_sura_number: 1 4 5 6 8 9;
run_analyze;

 

3. Der am Ende stehende M-Buchstabe

Der Falsche Vers 9:129 endet mit (م) Buchstaben. Diesmal suchen wir in allen nicht-initialisierten Kapiteln die Verse, die mit Mim (م) Buchstaben enden. OpenQuran findet dazu 361 (19 * 19) Verse;

Würde man Vers 9:129 welches mit Mim (م) Buchstaben endet, addieren, dann wäre das Ergebnis, 361 + 1 = 362 was nicht durch 19 Teilbar ist!

Erwähnen möchte Ich auch, dass diese Verse genau 3287 (19 * 173) Alif (ا) Initiale enthalten. Der falsche Vers enthält 9 Alif (ا) Buchstaben, und das Ergebnis wäre somit (3287 + 9 = 3296), was nicht durch 19 Teilbar ist!

Rechnen wir den numerischen Wert dieser Verse, dann erhalten wir 1597463 (19 * 84077)

 

use_oq_code;
searchbox:م$;
search_options: regular_expressions;
search_options: only_selected_suras;
select_uninitialed_suras;
run_analyze;
stop;
run_search;
search_options: browser_content;
searchbox:ا;
run_analyze;

 

4. Der Name Gottes und die 9 Sura

Wie schon im 4 Teil erwähnt, kommt das Wort "GOTT" von Anfang des Quran bis zum ende des Kapitel 9 genau 1273 (19 * 67) mal vor. Was zeigt das 9:129 nicht dazu gehört sonst wäre das Ergebnis 1274, was nichtt teilbar durch 19 ist.

Verfeinern wir unsere Suche, indem wir jetzt in den nicht initialisierten Kapiteln (1, 4, 5, 6, 8, 9) alle Verse suchen die einmal das Wort "GOTT" enthalten;

Es gibt genau 247 (19 * 13) Verse von Anfang des Quran bis zum ende des Kapitel 9 in denen das Wort GOTT 1 mal vorkommt.

ALLAHU AKBAR!!!!

Würde man 9:129 dazu addieren, dann wäre das Ergebnis 248 und somit nicht mehr teilbar durch 19!!!!

Wenn wir die Suren- und Versnummer des Ergebnisses zusammenaddieren, dann erhalten wir: 17765 (19 * 935) ohne Wiederholung der Surennummer; mit Wiederholungen ist das Ergebnis 19.228 (19 * 1012).

ALLAHU AKBAR!!!!

Addieren wir erneut 9:129 dazu, dann wäre unsere Rechnung, 17765 + 129 = 17894 und mit Wiederholungen 19228 + 9 + 129 = 19366 somit nicht mehr teilbar durch 19!!!!

 

use_oq_code;
searchbox:( |ا|و|ف|^)لله( |$);
search_options: regular_expressions;
search_options: only_selected_suras;
select_sura_number:1-9;
run_analyze;
stop;
select_sura_number:1 4 5 6 8 9;
count_search:( |ا|و|ف|^)لله( |$)=1;
run_analyze;

 

5. Wer ist es, der zu dir gnädig ist?

Das Wort RAHIEM (Der Gnädige) ist einer der schönsten und wichtigsten Namen Gottes (da es im ersten Vers betont wird und als Titel über jeder Sura steht)  Aber der falsche Vers 9:128 beschreibt den Propheten mit diesem Namen und gibt ihm damit eine Stelle, die nur Gott alleine gebührt.

Wir wissen aber, dass dieser Name genau 114 (19*6) Male im Koran existiert (ohne 9:128) und nur für Gott alleine bestimmt ist. 114 ist nämlich die Anzahl der Kapitel des Koran (auch 114).

Nun das erstaunliche daran ist, wenn wir alle Suren- und Versnummern, wo der Name Gottes "Rahiem" erscheint, zusammenzählen, dann bekommen die Zahl:

9128 als Gegenüber vom falschen Vers 9:128

Und hier hat jeder zu entscheiden, wer Der Gnädige zu den Menschen ist
Gott oder sein Prophet!

Teile { Vorwort, 1, 2, 3, 4, 5, 6 }

Ähnliche ThemenKoran neunzehn wunder

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben
Wer SATT ist, wird NIE einen HUNGERNDEN verstehen.
Es kommt nicht darauf an, wie ALT man ist, sondern WIE man alt ist.
AUFRICHTIGKEIT ist wahrscheinlich die verwegenste Form der TAPFERKEIT.
Ein WAHRHAFT großer Mensch wird weder einen Wurm ZERTRETEN, noch vor dem Kaiser KRIECHEN.
Was Rednern an TIEFE fehlt, ersetzen sie durch LÄNGE.
Sehnsucht ist das Los des Geistes, der einmal Gottes Schönheit geschaut hat.
Unruhig ist unser Herz, bis es ruht in DIR.
Wandelt mit den FÜßEN auf der ERDE; mit den HERZEN aber seid im HIMMEL.
Bewußt-Sein ist Selbst-Erlebnis durch Selbst-Betrachtung.
Doch die SCHÖPFUNG - bleibt ein WUNDER.
Nur der Schweigende hört.
Suche nicht ANDERE, sondern dich SELBST zu übertreffen.
Man muss etwas Neues machen, um etwas Neues zu sehen.
Jede Weisheit ist ein Geschenk Gottes
Wer sich nicht mehr WUNDERN kann, der ist SEELISCH bereits TOD.
Menschen wünschen sich Geduld, aber so schnell wie möglich