Entwicklungsverlauf von OpenQuran (in "Verschiedene Themen")

Geschrieben von: Hanif, am 22.Oct.2009

بسم الله الرحمن الرحيم

Neue Updates von Open Quran v. 1.9.23 19.01.2011

Wie wir oben erwähnt haben, hat diese Version eine neue Datenbank (Sqlite).
Bei einem Update werden die Daten von der alten DB gelesen und zur neuen copiert (Kann einige Minuten dauern, kommt auf die Menge der Übersetzungen an) ansonsten bei NeuInstallation läuft es wie gewöhnt.

Falls Bugs auftauchen bitte gleich melden


 

Neue Updates von Open Quran v. 1.9.22 11.01.2011

Wieder einige Korrekturen und neue Ideen implentiert

1. die Such-Analyse ist etwas ausführlicher
2. Screenshots (Tools => Browser Screenshot) kann bestimmte Ausschnitte aufnehmen
3. und eine neue Funktion, um einzelne Buchstaben berechnen zu können:
* Text im Browser markieren und mit der rechten Maustaste "Sort Letters" auswählen (bei nichts markieren wird der gesammte Text ausgerechnet).
* Eine Tabelle mit ABGD-Buchstaben und derer Buchstabenanzahl erscheint: geteilt in Initialen und Nicht-Initialen

Auch ein Paar neue Skins für OpenQuran sind hier zu haben.


 

Updates für OpenQuran 1.9.21 29.12.2010

Wieder eine neue Update mit Verbesserungen

1. Suchen im Wurzel-Wörterbuch (Tools => Roots Connection)

2. Notifier: ein kleines Nachrichtensystem, um nach Updates, News und neuesten Untersuchungen zu informieren.
(erscheint automatisch im Tray bei neuen Nachrichten) oder man findet es im oberen Menü => Help => Notifier.

Dazu haben wir neue Skins für OpenQuran zum Downloaden bereit: http://openquran.de/?p=2274


 

Updates für OpenQuran 1.9.20 12.12.2010

Die zweite Ära hat angefangen und wieder neue Funktionen und Verbesserungen sind in dieser Version:

  1. Man kann jedes Wort im Koran markieren und mit der rechten Maustaste (oder durch das erschienene Menü auf der rechten Seite des Browsers, oder Strg+R) nach der Wurzel des Wortes nachschlagen. So findet man alle Verse, die der Begriff mit seinen verschiedenen Formen enthalten.
    Das ganze basiert auf eine neue Tabelle in der Datenbank, die man unter (Tool => Roots Connection) findet. Dort sieht man jede Wurzel, die Wortformen, die Verse, die dazu gehörenden Versenummer, und die Interpretation der Wurzel (in arabischer Sprache).
    Der User hat die Freiheit neue oder existierende Einträge in seiner Sprache und in seiner Sicht zu speichern/verändern.

     

  2. Alle angezeigten Versenummer (blau gefärbt) sind mit einem Menü belegt (einfach die Maus drauf tun).
    Hier auch haben wir 4 Befehle, schnelles kopieren, senden zu externen Programmen usw. zu bedienen.
    Learn by doing

     

  3. Etwas Design sollte immer dabei sein
    Unterm Menü (View => Skins) haben wir für den Anfang 5 verschiedene Designs zusammengebastelt. So sieht Open Quran ein bißchen anders aus.
    Möchte man selber ein Design machen, ist recht einfach. Man kann fragen, oder selber im OpenQuran Verzeichniss (backup\\skins) grübeln. Wir melden uns inschaAllah mit der Gebrauchsanweisung dazu.
     

 

Updates für OpenQuran 1.9.19 15.11.2010

Die Interface-Sprache dieser Version ist nun etwas vollkommener.

Und auf Anfrage einer Schwester fügten wir eine neue Funktion, die uns erlaubt, Texte zu anderen Programmen zu senden:

Unter (Tools) befindet sich ein Auswahl-Box, in dem alle aktiven Programme gelistet sind. Hier wählt man das Programm (Bsl. Office Word, Chatt usw.).
Im Browser markiert man den Text und mit der rechten Maustaste wählt man (Send to external Program) oder (Alt+V). Dann wird der markierte Text (ohne Copy/Paste) zu Word oder Chattfenster gesendet


 

Updates für OpenQuran 1.9.18 25.06.2010

- Neben dem GV (Gematrical Value = Numerischer Wert) haben wir den SV (Serial Value) und PV (Parallel Value) integriert. (Mehr über die die 3 verschiedenen Systeme ist hier zu erfahren "Das Parallele System des Koran")

- Unterm oberen Menü (View => ABGD) haben wir auch ein neues Tool integriert, um die Werte der eizelnen System besser verstehen zu können.

In der Datei tutorial.chm findet man alle Erklärungen dazu.


 

Neue Updates für OpenQuran 1.9.16 11.02.2010

Eine Neue Version ist erschienen und damit auch neue Funktionen, die Benutzern von OpenQuran weiter helfen können, so Gott will.

1. AutoComplete im Suchfeld.
Die letzten Sucheinträge werden automatisch mitgespeichert und können jede Zeit durch (F9 oder rechte Maustaste auf dem Suchfeld) geöffnet/verwendet werden.
Ursprünglich war diese Taste für die Ausdrücke (Expressions), die man im expressions.xml speichert, gedacht. Nun …

2. Die Ausdrücke können durch (Strg+E oder rechte Maustaste=>Expressions) abgezeigt werden.
Da die liste der Ausdrücke sehr groß und unübersichtlich werden kann, haben wir dafür ein extra Fenster gemacht, in dem die Einträge hinter einander gelistet werden.
Man kann jeden Ausdruck "direkt zum Suchfeld senden", "zum Suchfeld senden und suche starten" oder "zum Suchfeld senden und Analyse starten".
Im oberen Teil des Fensters gibt es einen Texteingabefeld um direkt zu dem Eintrag, den man finden will, zu springen, wenn man mit den Tippen anfängt.
Das Fenster kann man so einstellen, dass es im Vordergrund bleibt, wenn man sich mit den Ausdrücken lange beschäftigen möchte.
Alle Einstellungen und Tastenkombinationen sind auch mit der rechten Maustaste auf der Liste zu finden.

Wir haben mit dem Programm "leider" noch eine kleine Liste der Ausdrücke, aber das kann sich mit der Zeit ändern. Bruder Hasan bemüht sich sehr, alle oder die meisten Wurzel der Koranbegriffe zu erstellen (Ich sehe ihn bereits schwitzen 02 ).

Wichtig: Die Ausdrücke werden nicht automatisch installiert, da ihr vielleicht eigene Ausdrücke habt, die ihr behalten wollt.
Wenn man sie installieren mochte, dann gibt es 2 Methoden:

1. Die einfache Art: Im Menü von OQ wähle (Tools=>Update Expressions)
2. oder man kopiert die Datei "expressions.xml" aus dem Verzeichnis (C:\\Programme\\Open Quran\\backup\\xml) und ersetzt die alte, die sich meistens im Verzeichnis (C:\\Dokumente und Einstellungen\\(DeinBenutzerName)\\Eigene Dateien\\openquran\\xml) befindet.
Die zweite beschriebene Methode ermöglicht uns, dass wir unsere alten Ausdrücke mit den neuen zusammen mischen können.
Bitte genau lesen wie man das macht oder einfach fragen!!!


Neue Updates für OpenQuran 1.9.15 19.01.2010

[Bild: oqTabs.jpg]

Diesmal geht es um einige Änderungen, die längst geplannt waren:

1. Tabs, ähnlich wie von Firefox, um mehrere Seiten gleichzeitig offen zu haben. Die Tabs lassen sich auch per Drag&Drop neben/über einander stellen, um manchmal verschiedene Dokument vergleichen zu können. Mit der rechte Maustaste auf dem Tab-Titel kann man eine neue Tab öffnen, schließen, alle schließen, alle schließen außer die aktive

2. Die Trennlinie zwischen den linken Menüs und dem Browser kann man mit einem Klick nach links verschieben, um mehr Platz für den Browser zu schaffen

3. die Xml-Datei für die SuchAusdrücke braucht man nicht mehr per Hand editieren. Man kann jetzt sehr einfach in den Optionen/Expressions die eigenen Begriffe und die Erklärung dazu schreiben/einfügen
(Wenn man eine Sammlung interessanter Begriffe hat, dann soll nicht geizig sein. Einfach die "expressions.xml" hier her posten oder auch zu uns per Mail schicken. Wir veröffentlichen sie gerne auf unseren Seiten)

4. Der Alarm kann (nicht nur wav) Mp3-Dateien abspielen, damit man die Dateien, die man downlodet und gerne benutzen möchte, nicht konvertieren braucht.

5. Und das wichtigste ist, dass OpenQuran jetzt auf 64 Bit Systemen ohne Probleme läuft, Gott sei dank 01


Neue Updates für OPENQURAN 1.9.14 10.01.2010

Hierbei handelt es sich, wie immer, um einige Korrekturen.

Bei der Primzahlen-Berechnung war die Grenze bei 20.000, und nach einigen Umwegen kann sie bis 330.000 schaffen. Die Berechnung ist etwas aufwendig, deshalb müssen wir sie begrenzen bevor der PC zum Rauchen anfängt 02

Im OQ-Code sind 2 neue Befehle zur Gruppe gekommen. Mehr dazu im Thread OQ-Editor

 


 

 

Neue Updates für OPENQURAN 1.9.13 30.12.2009

Der Rechner in OpenQuran kann auf zweierlei Weisen benutzt werden. Man kann ihn jetzt auch als einen normalen Taschenrechner verwenden. Man muss vorher den rechten CheckBox (CalcTab) markieren, dann kann man in folgender Schreibweise testen:

1+3+5+7-2*5/2+8

Die grösste Veränderung liegt in OQEditor. Wir müssten leider alle Befehle umändern, aber dafür können wir große Dokumente ohne Schwierigkeiten machen:

Hier kann man auch das erste Beispiel Die Basmalah downloaden und testen:
* Mit der Rechten Maustaste die oq-Datei irgendwo Speichern
* Unter Nav-Fenster wähle File=>Open
* Danach wieder File=>RunCode
* Im Navigation immer wieder auf Play-Taste drücken wenn sie leuchtet

Die Beispiel werden automatisch in OQ nach jeder Erklärung angegeben bzw. eingestellt und berechnet

Viel Spaß dabei und einen guten Rutsch wünsche ich allen

 


 

Neue Updates für OPENQURAN 1.9.12 26.12.2009

Da wir eingesehen haben, dass Kommentare in "oq script" eine große Rolle spielen, haben wir ein extra "Designer" dafür gefertigt, mit dem man wie beim normalen TextEditor schreibt und die Texte schöner gestalten kann.

In OQ Editor schreibt man einen Kommentar folgender Massen:

(Das ist ein Beispiel für einen Kommentar);

Will man den Kommentartext gestalten, dann einfach den Cursor zwischen den beiden Klammern setzen und Ctrl+Shift+H drücken. Hier wird der Text zwischen den Klammern markiert und zu den den Designer geschickt.

Man kann auch eine Stelle oder gar keine markieren und einfach Ctrl+H drücken

 


 

Neue Updates für OPENQURAN 1.9.11 22.12.2009

Es geht bei der Version hauptsächlich um Korrekturen

Der hauptsächliche Arbeit liegt im OQ Editor, der jetzt bessere Übersicht der Befehle bietet und einige kleine Tools (suchen / ersetzen von Textpassagen)


 

Neue Updates für OPENQURAN 1.9.10 13.12.2009

Auch diesmal geht es um Korrekturen, die ja nie aufhören 02 und ein Paar kleine Änderungen:
1. loop alarm sound (Einmal oder fortlaufende Wiederholung der Alarm-Sound)
2. Farbige Darstellung der Calc-Berechnungen
3. View Sura Info (Falls selektiert, wird bei jeder Sura den Namen und Anzahl der Verse gezeigt)

Der hauptsächliche Unterschied zu allen anderen Versionen liegt im neuen NavigationsFenster, das zu Automation von Befehlen in OpenQuran sorgt.
Mehr dazu hier>>>>>

 


 

Neue Updates für OPENQURAN 1.9.9 01.12.2009

Ich habe gehofft, dass ich mit den neuen Ideen rechtzeitig fertig bin, aber scheint, dass ich noch einige Zeit brauche. (spannend 02)

Die Version, die wir jetzt bieten, OpenQuran 1.9.9 hat trotzdem eine Kleinigkeit mehr im Kalender-Beireich und einige Fehlerkorrekturen.

Man kann in den Optionen (Timer) verschiedene Terminzeiten (oder auch die Gebetszeiten für jeden Tag) schreiben.
Unterm Verzeichnis von C:\\Programme\\Openquran\\backup\\data\\ steht ein aza7.wav datei, die man statt das ding.wav verwenden kann. azan7.wav besteht aus der Shahada für nur Allah alleine ohne anderen Idole.


 

Neue Updates für OpenQuran v. 1.9.8 05.11.2009

Dieses Mal geht es um einiges, was für manche interessant ist und für andere weniger, aber hauptsächlich geht es in erster Stelle um einige Korrekturen.

1. Die Optionen sind etwas feiner geworden, was Schriften, Farben, Sortierungen angeht.

2. Es ist möglich mit mehr als einem OpenQuran-Verzeichnis zu arbeiten. Man braucht nur in den Optionen (OQ-Folders) zu definieren, wo das Verzeichnis sich befindet. Es ist auch nützlich, besonderes, wenn Fehler auftreten und OpenQuran die Verzeichnisse nicht mehr findet.

3. Dateien mit der Endung *.oq sind in Windows registriert. Sie lassen sich mit OpenQuran direkt öffnen/ausführen oder man schmeißt sie einfach per Drag&Drop auf openquran.exe

4. Eine neue Tab namens "Calc" ist integriert. Es ist ein Taschenrechner der besonderen Art. Damit lassen sich nämlich ganz dicke Zahlen (mit über 7000 Nummern) berechnen.
Die Berechnungen aus dem Buch "Beyond Probability" von Abdullah Arik zu Vers 1:1 (Basmalah) haben mich dazu inspiriert. Ich glaube, dass dahinter mehr steckt, so Gott will.

Die Suchergebnisse in OpenQuran lassen sich (Rechte Maustaste) zu "Calc" senden, und von dort kann man entweder Sure- und Versnummer, nur Surennummer oder nur Versnummer berechnen lassen mit einer fortlaufenden Zahl davor oder auch danach zu setzen.
Im tutorials.chm (befindet sich mit dem Installationspacket) ist alles erklärt.

Die ersten Berechnungen mit Calc ergaben, wie immer im Koran, recht erstaunliche Resultate. Hier Die Berechnungen zum Initialen S(aad)


 

Neue Updates für OpenQuran v. 1.9.7 05.11.2009

Einer der gröbsten Fehler der älteren Versionen war das Abstürzen des Programms, wenn es um lange komplizierte Berechnungen ginge.

1. Nun ist das Problem mit der 7 Version behoben. D.h. man kann jeder Zeit solche langen Prozesse mit der ESC-Taste abbrechen.

2. Berechnung der Basmalahs im Bezug auf count(); Funktionen verbessert

3. "Gematrical Value" zeigt neben dem numerischen Wert und Anzahl der Buchstaben auch jetzt Anzahl der Wörter, und lässt sich auf Anfragen zur Zwischenablage kopieren.

4. Im SearchBox (Suchfeld) kann man durch Betätigen der Taste F9 eine ListBox zeigen/verstecken lassen. Sie dient dazu, dass man all die Suchbegriffe, die man öfters beim Suchen braucht, auflistet und bei Bedarf verwendet.

Wie man die Liste Bearbeitet und neue Einträge zufügt:

Im Verzeichnis "Eigene Dateien =>openquran=>xml" findet man die Datei "expressions.xml"
Mit einem Txt- oder Xml-Editor öffnen
Eine neue "Tag-Zeile" zwischen … und … eifügen, sie sieht so aus:

Hier kommt der Ausdruck" meaning="Und hier kommt die Erklärung dazu. was dieser Ausdruck bewirkt" />

 


 

Neue Updates für OpenQuran v. 1.9.6 22.10.2009

Da wir über die "Basmalah" sprechen, ist uns klar geworden, wie wichtig auch die unnummerierten Basmalahs mit zu den Berechnungen zu zählen.

Daher ist diese Funktion in der neuen Update unentbehrlich

Installation
Hier einfach oq_setup.exe starten. Bei der Deinstallation der alten Version bleiben alle Optionen und Übersetzungen im Verzeichnis "Eigene Dateien/openquran" enthalten.

Bedienung
Ist die Option in der Menüleiste "View=>Without Basmalah" markiert, dann werden die Basmalahs nicht mitberechnet


 

Neue Updates für OpenQuran v. 1.9.3 26.104.2009

New functions added to Open Quran 1.9.3 Updates

RightClick added to the browser

  • Backward
  • Foreward
  • ——————
  • SelectAll
  • Copy
  • search selected (by selecting a word or phrase)
  • Show selected sura (by selecting a Number fron Browser)
  • Sort vers numbers (result shows only verse numbers with count of even and odd verses)
  • Sort only text
  • ——————
  • write comment
  • ——————

RightClick added to SearchBox Search

  • Clear Search
  • search unique (unique search functions)
    • count(S=2); // Verse must have 2 such letters or Words
    • count(S<2); // Verse must have smaller than 2 such letters or words
    • count(S>2); // Verse must have bigger than 2 such letters or words
  • —————–
  • Select all
  • Copy
  • Cut
  • Paste
  • —————–
  • RTL (RightToLeft Searchbox direction)
  • Search result color (changing the color of search results)
  • —————–

RightClick added to TranslationsTab

  • Refresh Data (After deleting, changing sort of data (No need to restart OQ any more))
  • Select All (or unselect Translations Checkboxes)
  • —————–

Searching for Numbers of verses although

(Search must begin with Number or RegEx \\d)

SearchResults

shows beside founded Phrases although the amount of Verses

Search result

colorize function

Comments Editor

new functions added for formating txt

RightClick

added to both (Editor and html) in Comments Editor

New Search function, searching within browser content

Sorting only verse numbers

from browsed results (Count even and odd verses)

Sorting only Text

from browsed results

Search results

send to status toobar

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben
Wer SATT ist, wird NIE einen HUNGERNDEN verstehen.
Es kommt nicht darauf an, wie ALT man ist, sondern WIE man alt ist.
AUFRICHTIGKEIT ist wahrscheinlich die verwegenste Form der TAPFERKEIT.
Ein WAHRHAFT großer Mensch wird weder einen Wurm ZERTRETEN, noch vor dem Kaiser KRIECHEN.
Was Rednern an TIEFE fehlt, ersetzen sie durch LÄNGE.
Sehnsucht ist das Los des Geistes, der einmal Gottes Schönheit geschaut hat.
Unruhig ist unser Herz, bis es ruht in DIR.
Wandelt mit den FÜßEN auf der ERDE; mit den HERZEN aber seid im HIMMEL.
Bewußt-Sein ist Selbst-Erlebnis durch Selbst-Betrachtung.
Doch die SCHÖPFUNG - bleibt ein WUNDER.
Nur der Schweigende hört.
Suche nicht ANDERE, sondern dich SELBST zu übertreffen.
Man muss etwas Neues machen, um etwas Neues zu sehen.
Jede Weisheit ist ein Geschenk Gottes
Wer sich nicht mehr WUNDERN kann, der ist SEELISCH bereits TOD.
Menschen wünschen sich Geduld, aber so schnell wie möglich