Sura 107 (in "Übersetzung des Koran")

Geschrieben von: Hanif, am 03.Feb.2010

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen

  1. Sahst du den, der die Lebensordnung für Lüge erklärt
  2. Das ist nämlich der, der die Waise zurückweist
  3. Und nicht die Speisung des Bedürftigen fördert
  4. So wehe den Kontakthaltenden
  5. Die in ihrem Kontakt geistesabwesend sind
  6. Die sich zur Schau stellen
  7. Und das Hilfesystem verhindern

(Index der Koranübersetzungen)

Ähnliche ThemenKroan übersetzung sura hundertundsieben Hilfeleistung

2 Kommentare

Erdinc
20.Jan.2016
Frieden,

ist im ersten Vers der Jüngste Tag gemeint oder nur die Lebensordnung oder beides, weil man koranisch beides herauslesen kann. Eure Meinung?

Frieden Erdinc

Reply to Erdinc

admin: 24.Jan.2016Salam Erdinc

Die Lebensordnung Gottes basiert auf die Waage der Gerechtigkeit. "Tag der Lebensordnung" bzw. "Der jüngste Tag" ist der Tag, in dem jeder seinen zustehendes Recht erhielt. Man wird entlohnt für das, was man tat, sowie es in den nächsten Versen erklärt wird:
Jene die Unrecht tun, rechnen nicht damit, dass sie irgendwann verurteilt werden, weil sie nicht sehen können, dass nach einer Aktion eine Reaction folgt.

Salam
Kommentar schreiben
Wer SATT ist, wird NIE einen HUNGERNDEN verstehen.
Es kommt nicht darauf an, wie ALT man ist, sondern WIE man alt ist.
AUFRICHTIGKEIT ist wahrscheinlich die verwegenste Form der TAPFERKEIT.
Ein WAHRHAFT großer Mensch wird weder einen Wurm ZERTRETEN, noch vor dem Kaiser KRIECHEN.
Was Rednern an TIEFE fehlt, ersetzen sie durch LÄNGE.
Sehnsucht ist das Los des Geistes, der einmal Gottes Schönheit geschaut hat.
Unruhig ist unser Herz, bis es ruht in DIR.
Wandelt mit den FÜßEN auf der ERDE; mit den HERZEN aber seid im HIMMEL.
Bewußt-Sein ist Selbst-Erlebnis durch Selbst-Betrachtung.
Doch die SCHÖPFUNG - bleibt ein WUNDER.
Nur der Schweigende hört.
Suche nicht ANDERE, sondern dich SELBST zu übertreffen.
Man muss etwas Neues machen, um etwas Neues zu sehen.
Jede Weisheit ist ein Geschenk Gottes
Wer sich nicht mehr WUNDERN kann, der ist SEELISCH bereits TOD.
Menschen wünschen sich Geduld, aber so schnell wie möglich