Suchergebnis:

Purified Scripture (Part 6) (Darauf sind Neunzehn)

Written by: hasanozturk on 20.Oct.2014

اعوذ بالله من الشيطن الرجيم

بسم الله الرحمن الرحيم

 

Initial Letters, Miracles of the Book!

 

     The Quran: Impo

Common Denominator of the Quran (Part 2) (Darauf sind Neunzehn)

Written by: hasanozturk on 06.Jul.2013

اعوذ بالله من الشيطن الرجيم

بسم الله الرحمن الرحيم

 

The first part of this study was published here; http://hanif.de/?p=2532

 

Read more Comments (0) 06.Jul.2013

Computer in the Quran (Announcement)

Written by: admin on 14.Feb.2012

In the name of God, the Gracious, the Merciful

After we were concerned with the prime number 19 in the Quran at the beginning of our research, we should now analyze the verse in which that number shows up (Sura 74 verse 30) and we should try to understand what it wants to explain to us

Reciting Quran (Lehren des Koran)

Written by: admin on 09.Dec.2011

بسم الله الرحمن الرحيم

 

هذه بعض النماذج لترتيل القرءان الكريم دون لحن القول. بأمكانك تحميل الملفات أو نسخها أو توريدها للأخرين دون أي شروط

EN: Here a

OpenQuran (Our Projects)

Written by: admin on 05.Dec.2011
  Download OpenQuran 1.9.25

 

Tutorials to Open Quran Introduction

Most Quran Software are consisting of a Quran version and some translations, which users can't choose or change. For studying purpose this can't help mu

Arabic Grammar and Classic Arabic Dictionaries online (Tutorials)

Written by: admin on 01.Nov.2007
Arabic Grammar and Classic Arabic Dictionaries online

Arabic Grammar Books in English:

o A Grammar of the Arabic Language by W. Wright, revised by W. Robertson Smith and M. J. DE Goeje. Volume 1 Librairie du Liban, Beirut, 1996. (PDF) http://www.ghazali.org/arabic/WrightArabicGrammarVol1.pdf
Wer SATT ist, wird NIE einen HUNGERNDEN verstehen.
Es kommt nicht darauf an, wie ALT man ist, sondern WIE man alt ist.
AUFRICHTIGKEIT ist wahrscheinlich die verwegenste Form der TAPFERKEIT.
Ein WAHRHAFT großer Mensch wird weder einen Wurm ZERTRETEN, noch vor dem Kaiser KRIECHEN.
Was Rednern an TIEFE fehlt, ersetzen sie durch LÄNGE.
Sehnsucht ist das Los des Geistes, der einmal Gottes Schönheit geschaut hat.
Unruhig ist unser Herz, bis es ruht in DIR.
Wandelt mit den FÜßEN auf der ERDE; mit den HERZEN aber seid im HIMMEL.
Bewußt-Sein ist Selbst-Erlebnis durch Selbst-Betrachtung.
Doch die SCHÖPFUNG - bleibt ein WUNDER.
Nur der Schweigende hört.
Suche nicht ANDERE, sondern dich SELBST zu übertreffen.
Man muss etwas Neues machen, um etwas Neues zu sehen.
Jede Weisheit ist ein Geschenk Gottes
Wer sich nicht mehr WUNDERN kann, der ist SEELISCH bereits TOD.
Menschen wünschen sich Geduld, aber so schnell wie möglich