Sura 106

Written by: admin on 02.Apr.2010

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen

Für die Vereinigung Quraischs Ihre Vereinigung ist die Winter- und Sommerreise Dafür sollen sie dem Herrn dieses Hauses dienen Der ihnen Speise gegen den Hunger gab und Sicherheit gegen die Angst gewährte

(Index der Koranübersetzungen)

Sura 107

Written by: admin on 03.Feb.2010

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen

Sahst du den, der die Lebensordnung leugnet Das ist nämlich der, der die Waise zurückweist Und nicht die Speisung des Bedürftigen fördert So wehe den Kontakthaltenden Die in ihrem Kontakt geistesabwesend sind Die sich zur Schau stellen Und das Hilfesystem verhindern

(Index der Koranübersetzungen)

Sura 111

Written by: admin on 01.Feb.2010

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen

Zugrunde gehen die Hände des Flammenvaters, zugrunde geht er Nichts nützen soll ihm sein Vermögen und was er erworben hat Ausgesetzt wird er einem Feuer dieser Flamme Und seine Frau, die Schwangere mit dem Brennmaterial hat in ihrer Gebärmutter eine verdrehte Schnur

(Index der Koranübersetzungen)

Sura 108

Written by: admin on 01.Feb.2010

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen

Wir gaben dir gewiss die Fülle So halte Kontakt zu deinem Herrn und gib dich hin Der, der dich anfeindet, ist gewiss der Ergebnislose

(Index der Koranübersetzungen)

Sura 19

Written by: admin on 02.Jan.2010

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen

K.H.Y.Å.Ṣ. In Erwähnung der Barmherzigkeit deines Herrn über seinen Diener Zacharias Als er seinen Herrn verborgen anrief Er sagte: Mein Herr, schwach ist mir das Gebein geworden und das Grau des Alters überzog das Haupt. Und niemals wurde ich im Rufen zu dir, mein Herr, belastet Doch ich mache mir Sorgen um meine

Sura 12

Written by: admin on 11.Dec.2007

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen

A.L.R. Jene sind die Zeichen der klaren Schrift Wir sandten ihn als einen arabischen Quran, auf dass ihr versteht Wir erzählen dir die besten Geschichten, indem wir dir diesen Quran offenbaren, da du zuvor von den Achtlosen warst Als Josef zu seinem Vater sagte: Vater, ich sah elf Planeten, die Sonne und den Mond. Ich sah sie sich m

Sura 110

Written by: admin on 16.Sep.2007

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen

Wenn der Beistand Gottes kommt und der Sieg Und du die Leute in Scharen in die Lebensordnung Gottes eintreten siehst Dann preise mit Lob deinen Herrn und bitte ihn um Vergebung. Gewiss, er pflegte Reue annehmend zu sein

(Index der Koranübersetzungen)

Sura 114

Written by: admin on 16.Sep.2007

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen

Sage: Ich suche Zuflucht bei dem Herrn der Menschen Dem König der Menschen Dem Gott der Menschen Vor dem Übel des getarnten Einflüsterers Der in die Brüste der Menschen einflüstert Von den Dschinn oder den Menschen

(Index der Koranübersetzungen)

Sura 112

Written by: admin on 15.Sep.2007

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen

Sage: Er ist Gott, der Einzige Gott, der Unvergängliche Weder gebar er noch wurde er geboren Und keiner ist ihm ebenbürtig

(Index der Koranübersetzungen)

Sura 109

Written by: admin on 14.Sep.2007

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen

Sage: Ihr Ableugner Ich diene dem nicht, dem ihr dient Noch dient ihr dem, dem ich diene Noch werde ich dem dienen, dem ihr dient Noch dient ihr dem, dem ich diene Ihr habt eure Lebensordnung und ich habe eine Lebensordnung

(Index der Koranübersetzungen)

Sura 102

Written by: admin on 14.Sep.2007

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen

Euch lenkt die Vermehrung ab Sogar die Friedhöfe habt ihr besucht Nein! Ihr werdet es wissen Nochmals nein! Ihr werdet es wissen Nein! Wenn ihr es mit Gewissheit wüsstet so sähet ihr die Hölle Dann werdet ihr sie mit den Augen gewiss sehen Dann werdet ihr an jenem Tag nach der Wonne gefragt werden

(Index der

Sura 113

Written by: admin on 14.Sep.2007

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen

Sage: Ich suche Zuflucht bei dem Herrn der Spaltung vor dem Übel dessen, was er erschuf und vor dem Übel der Finsternis, wenn sie hereinbricht und vor dem Übel der in die Knoten Pustenden und vor dem Übel des Neiders, wenn er neidet

(Index der Koranübersetzungen)

Sura 1

Written by: admin on 13.Sep.2007

Im Namen Gottes, des Erbarmers, des Gnädigen Das Lob sei Gottes, des Herrn der Welten Des Erbarmers, des Gnädigen König am Tag der Lebensordnung Dir dienen wir und dich ersuchen wir Leite uns den geraden Pfad den Pfad derer, gegen die du gütig warst, nicht derer, denen gezürnt wird, und nicht der Irrenden

(Index der Koranübersetzungen)

Wer SATT ist, wird NIE einen HUNGERNDEN verstehen.
Es kommt nicht darauf an, wie ALT man ist, sondern WIE man alt ist.
AUFRICHTIGKEIT ist wahrscheinlich die verwegenste Form der TAPFERKEIT.
Ein WAHRHAFT großer Mensch wird weder einen Wurm ZERTRETEN, noch vor dem Kaiser KRIECHEN.
Was Rednern an TIEFE fehlt, ersetzen sie durch LÄNGE.
Sehnsucht ist das Los des Geistes, der einmal Gottes Schönheit geschaut hat.
Unruhig ist unser Herz, bis es ruht in DIR.
Wandelt mit den FÜßEN auf der ERDE; mit den HERZEN aber seid im HIMMEL.
Bewußt-Sein ist Selbst-Erlebnis durch Selbst-Betrachtung.
Doch die SCHÖPFUNG - bleibt ein WUNDER.
Nur der Schweigende hört.
Suche nicht ANDERE, sondern dich SELBST zu übertreffen.
Man muss etwas Neues machen, um etwas Neues zu sehen.
Jede Weisheit ist ein Geschenk Gottes
Wer sich nicht mehr WUNDERN kann, der ist SEELISCH bereits TOD.
Menschen wünschen sich Geduld, aber so schnell wie möglich