Sura 3

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen A.L.M. Gott, es gibt keinen Gott außer ihm, dem Lebendigen, dem Beständigen Er sandte die Schrift mit der Wahrheit auf dich herab, das bestätigend, was vor ihr war. Und er ließ die Thora und das Evangelium herabsenden Zuvor als Rechtleitung für die Menschen. Auch ließ er die Unterscheidung… Read More Sura 3

Gott weiß Bescheid

Im Namen Gottes des Erbamers des Gnädigen Wir sprachen öfters in unseren Artikeln über die Funktion der diakritischen Zeichen, die von den Menschen im 2./3. Jahrhundet nach Hijra in den Koran eingesetzt worden sind, und welche Gefahren sie beim Verständnis der Verse des Koran aufweisen können. Solche Missdeutungen führen dazu, dass einige Personen sie als… Read More Gott weiß Bescheid

Sura 44

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen H.M. Und die klare Schrift Gewiss, wir ließen sie in einer gesegneten Nacht herabsenden, denn wir pflegten Warnende zu sein In ihr wird jede weise Angelegenheit eingeteilt Eine Angelegenheit von uns, denn wir pflegten Entsendende zu sein Als Barmherzigkeit von deinem Herrn. Er ist gewiss der Hörende, der… Read More Sura 44

Die vergessene Zeit

Im Namen Gottes, des Erbarmers, des Gnädigen Wir haben in einem anderen Beitrag über die Reform des islamischen Kalenders (zum Lesen) gesprochen und zeigten die Gründe, die uns zu dieser Untersuchung brachten: Uns war es sehr wichtig, dass wir Lösungen für die Problematik finden, die den muslimischen Menschen auf der ganzen Welt begegnen, wie zum… Read More Die vergessene Zeit

Sura 2

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen A.L.M. Jene ist die Schrift, kein Zweifel in ihr, eine Rechtleitung für die Achtsamen Diejenigen, die an das Verborgene glauben, den Kontakt aufrechterhalten und von dem, womit wir sie versorgten, abgeben Und diejenigen, die daran glauben, was zu dir herabgesandt wurde und was vor dir herabgesandt wurde, und… Read More Sura 2

Du sollst deine geschiedene Frau nicht daran hindern, ihren Ehemann zu heiraten? Vers 2:232

Im Namen Gottes Des Erbarmers Des Gnädigen Da der Koran für uns u.a. ein Gesetzbuch (Scharia) darstellt, soll man bestimmte Verse mit mehr Vorsicht behandeln und stets vor Augen haben, dass man bei der Wiedergabe eine große Verantwortung gegenüber sich und seine Mitmenschen trägt. Vielleicht sind wir (mehrere Personen) im Vorteil gegenüber Andere, wenn wir… Read More Du sollst deine geschiedene Frau nicht daran hindern, ihren Ehemann zu heiraten? Vers 2:232

Diakritik im Koran und der Einfluss der Tradition

Im Namen Gottes Des Erbarmers Des Gnädigen In diesem Beitrag wollen wir speziell auf Vers 2:221 eingehen. Doch ohne das Verständnis einiger Regeln des offenkundigen Koran bleiben uns manche Verse verhüllt und wir müssen uns mit den Vorgaben der Ahnen im Bezug auf die Setzung der diakritischen Zeichen begnügen. Wir haben in älteren Beiträgen öfters… Read More Diakritik im Koran und der Einfluss der Tradition

Sura 77

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen Und die mit Kennzeichen Entsandten So stürmen sie stürmisch Und die streuend streuen So teilen sie teilend So legen sie eine Erinnerung vor Entschuldigend oder warnend Was euch versprochen wurde, wird sicher fällig Dann, wenn die Sterne verdeckt werden Und der Himmel aufgeklafft wird Und die Berge zersprengt… Read More Sura 77

Sura 78

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen Worüber befragen sie sich Über den gewaltigen Bericht Über den sie uneinig sind Nein! Sie werden wissen Abermals nein! Sie werden wissen Machten wir nicht die Erde zu einer Grundlage Und die Berge zu Pfählen Und wir erschufen euch in Paaren Und machten euren Schlaf zu einem Ausruhen… Read More Sura 78

Heiraten von Ungläubigen Menschen

Im Namen Gottes, Des Erbarmers, Des Gnädigen Traditionelle der verschiedenen Religionen verlangen von ihren Mitgliedern, dass sie nur solche heiraten, die ihrer Religion bzw. Konfession angehören. Für die Männer gibt es immer wieder Ausnahmen, die für Frauen nicht gelten. So sieht man in den islamisch traditionellen Ländern, dass Männer Frauen aus jeder Religion oder Konfession… Read More Heiraten von Ungläubigen Menschen

Steine Aus Schwefel

Im Namen Gottes Des Erbarmers Des Gnädigen Die hier ausgearbeiteten Kommentare dienen zum Verständnis der von uns übersetzten Korantexte. Das Wort, das wir hier behandeln möchten, ist “SeJJYL” سجيل . Es kommt insgesamt dreimal im Koran vor und beschreibt ein bestimmtes undefinierbares Material, das durch Katastrophen, die den Ungläubigen in früheren Zeiten mehrmals widerfahren sind,… Read More Steine Aus Schwefel

Wo liegt der Punkt?

Im Namen Gottes Des Erbarmers Des Gnädigen Eine Frage, die Übersetzer nur schätzen können, besonderes wenn es um die Texte des Korans ginge, ist “wo setze ich meinen Punkt für das Satzende bei einem Vers an?“. Unser Erbarmungsvoller Herr zeigt uns eine wichtige Stelle im Koran, die uns unausweichlich zu einer bewussten oder unbewussten Entscheidung… Read More Wo liegt der Punkt?

Silber- oder Glasbecher? Die Verse 76:15/16

Im Namen Gottes Des Gnädigen Des Erbarmers Ich kann mir gut vorstellen, wie schwierig es ist, den Koran “Gottesworte” in anderen Sprachen wiederzugeben. Da ich selber als Dolmetscher tätig bin und weiß genau, wenn es einem manchmal die richtigen Worte nicht mehr einfallen und dafür andere verwenden muss, um wenigstens das Verstandene mit anderen Worten… Read More Silber- oder Glasbecher? Die Verse 76:15/16

Alqareáah – Die Katastrophe – Sura 101

Im Namen Gottes Des Erbarmers Des Gnädigen القارعة – Alqareáah – Die Katastrophe – Sura 101 “Alqareáah” ist, nach dem Lexikon der Wurzelbegriffe, einer der Namen der Endzeit (jüngsten Tag). Nach Sura 101 ist es tatsächlich ein zukünftiges Ereignis, das sich in Katastrophen offenbart, doch nach genauerer Betrachtung in den Versen, wo das Wort erscheint,… Read More Alqareáah – Die Katastrophe – Sura 101

Eine kurze Beschreibung von Sura 91 (Die Sonne)

Im Namen Gottes Des Gnädigen Des Erbarmers Eine kurze Beschreibung von Sura 91 (Die Sonne) 91:1 wa Alschams wa Doh´ah´a (Und die Sonne, und ihre Klarheit) “Schams” = Sonne “DOHA” = etwas übersichtliches, klares “Wodoh” = eine klare Sache, ist nicht zu bezweifeln “wa” = und Das “Und” am Anfang jedes Satzes deutet (meiner Meinung… Read More Eine kurze Beschreibung von Sura 91 (Die Sonne)