Sura Nr. 9 und die beiden gefälschten Verse (Teil 3) (in "Darauf sind Neunzehn")

Geschrieben von: Hanif, am 13.Apr.2009

Im Namen Gottes, Des Erbarmers, Des Gnädigen

Sura Nr. 9 und die beiden gefälschten Verse:

Teile { Vorwort, 1, 2, 3, 4, 5, 6 }

1. Jeder Endvers aller Suren dessen Anfang (F) ist.

Sura 9 wurde mit über 1000 Rechnung durch die Nummer 19 bestätigt, dass sie nur 127 Verse besitzt. Da ist auch kein Zweifel in dieser Sache. In den traditionellen Koranbüchern ist der letzte Vers von Sura 9 wie folgt:

فان تولوا فقل حسبي الله لا اله الا هو عليه توكلت و هو رب العرش العظيم

Dieser letzte Vers (9:129) beginnt mit dem Buchstaben (F) (ف). Jetzt wollen wir den letzten Vers, dessen Anfangsbuchstabe (F) ist, in allen Suren sehen. Auf dieser Weise fanden wir genau 19 Suren.

Hoch erhaben ist der Herr der Welten!!!

Hier sind die Suren:
30, 32, 36, 40, 43, 44, 46, 51, 53, 54, 56, 69, 77, 85, 86, 104, 105, 110, 111

Hätten wir 9:129 im Koran dazugefügt, wären diese herrlichen Ergebnisse erloschen.

use_oq_code;
[1:7 2:286 3:200 4:176 5:120 6:165 7:206 8:75 9:127 10:109 11:123 12:111 13:43 14:52 15:99 16:128 17:111 18:110 19:98 20:135 21:112 22:78 23:118 24:64 25:77 26:227 27:93 28:88 29:69 30:60 31:34 32:30 33:73 34:54 35:45 36:83 37:182 38:88 39:75 40:85 41:54 42:53 43:89 44:59 45:37 46:35 47:38 48:29 49:18 50:45 51:60 52:49 53:62 54:55 55:78 56:96 57:29 58:22 59:24 60:13 61:14 62:11 63:11 64:18 65:12 66:12 67:30 68:52 69:52 70:44 71:28 72:28 73:20 74:56 75:40 76:31 77:50 78:40 79:46 80:42 81:29 82:19 83:36 84:25 85:22 86:17 87:19 88:26 89:30 90:20 91:15 92:21 93:11 94:8 95:8 96:19 97:5 98:8 99:8 100:11 101:11 102:8 103:3 104:9 105:5 106:4 107:7 108:3 109:6 110:3 111:5 112:4 113:5 114:6];
searchbox:^ف;
search_options: browser_content;
search_options: regular_expressions;
run_analyze;

 

2. Jeder Endvers aller Suren dessen Anfang (N) ist

In den kontrollierten Koranbüchern ist Sura 9 nur 127 Verse. Deshalb fängt der letzte Vers mit dem Buchstaben (W). Diese Buchstabe  gehört zum Buchstaben (N), der so geschrieben wird (NWN) (نون). Beide Buchstaben sind die sogenannten Schützer der geschriebenen Worte Gottes.

[9:127]  واذا ما انزلت سورة نظر بعضهم الى بعض هل يركم من احد ثم انصرفوا صرف الله قلوبهم بانهم قوم لا يفقهون

Und Jetzt schauen wir uns jeden Endvers aller Suren im Koran, dessen Anfansbuchstabe (N) oder (W) ist. Es Ist immer wieder erstaunlich, wie die 19 dabei auftaucht. Wir fanden genau 38 (19x2) Suren.

Und immer wieder Hoch erhaben unser Allmächtiger Herr!

Hier sind die Suren:
6, 8, 9, 10, 11, 13, 15, 17, 19, 22, 23, 27, 28, 29, 34, 35, 37, 38, 39, 45, 50, 52, 62, 63, 66, 68, 74, 81, 89, 91, 92, 93, 94, 99, 101, 107, 112, 113

Täten wir Vers 9:129 im Koran, dann  wäre diese Ergebnisse falsch gewesen.

use_oq_code;
[1:7 2:286 3:200 4:176 5:120 6:165 7:206 8:75 9:127 10:109 11:123 12:111 13:43 14:52 15:99 16:128 17:111 18:110 19:98 20:135 21:112 22:78 23:118 24:64 25:77 26:227 27:93 28:88 29:69 30:60 31:34 32:30 33:73 34:54 35:45 36:83 37:182 38:88 39:75 40:85 41:54 42:53 43:89 44:59 45:37 46:35 47:38 48:29 49:18 50:45 51:60 52:49 53:62 54:55 55:78 56:96 57:29 58:22 59:24 60:13 61:14 62:11 63:11 64:18 65:12 66:12 67:30 68:52 69:52 70:44 71:28 72:28 73:20 74:56 75:40 76:31 77:50 78:40 79:46 80:42 81:29 82:19 83:36 84:25 85:22 86:17 87:19 88:26 89:30 90:20 91:15 92:21 93:11 94:8 95:8 96:19 97:5 98:8 99:8 100:11 101:11 102:8 103:3 104:9 105:5 106:4 107:7 108:3 109:6 110:3 111:5 112:4 113:5 114:6];
searchbox:^[ن|و];
search_options: browser_content;
search_options: regular_expressions;
run_analyze;

 

3. Das Wort Rahiem am Versende von 1. bis 9. Sura

Wie vielleicht manche wissen, dass das Wort Rahiem (رحيم), einer der schönen Namen Gottes (Der Gnädige), im Koran insgesamt 114 (19x6) Male vorkommt (Siehe hier). Wir wollen alle Verse von Sura 1 bis Sura 9 nach dem Wort Rahiem untersuchen.

Wir finden 38 (19x2) Verse.

Der Name AlRahiem gehört zu den Namen Gottes; Sein Attribut ist die Gnade zu allen Menschen. Der zugefügte Vers 9:128 endet auch mit dem Wort "Rahiem", doch dies Mal erscheint es als Attribut des Propheten Mohammeds. Diese Funde würden nie funktionieren, wenn der falsche Vers mitgezählt würde.

use_oq_code;
searchbox:رحيم$;
select_sura_number: 1-9;
search_options: only_selected_suras;
search_options: regular_expressions;
run_analyze;

 

Hier sind die Verse
1:1, 1:3, 2:37, 2:54, 2:128, 2:143, 2:160, 2:163, 2:173, 2:182, 2:192, 2:199, 2:218, 2:226, 3:31, 3:89, 3:129, 4:25, 5:3, 5:34, 5:39, 5:74, 5:98, 6:54, 6:145, 6:165, 7:153, 7:167, 8:69, 8:70, 9:5, 9:27, 9:91, 9:99, 9:102, 9:104, 9:117, 9:118

Gelobt ist der Herr der Welten

Teile { Vorwort, 1, 2, 3, 4, 5, 6 }

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben
Wer SATT ist, wird NIE einen HUNGERNDEN verstehen.
Es kommt nicht darauf an, wie ALT man ist, sondern WIE man alt ist.
AUFRICHTIGKEIT ist wahrscheinlich die verwegenste Form der TAPFERKEIT.
Ein WAHRHAFT großer Mensch wird weder einen Wurm ZERTRETEN, noch vor dem Kaiser KRIECHEN.
Was Rednern an TIEFE fehlt, ersetzen sie durch LÄNGE.
Sehnsucht ist das Los des Geistes, der einmal Gottes Schönheit geschaut hat.
Unruhig ist unser Herz, bis es ruht in DIR.
Wandelt mit den FÜßEN auf der ERDE; mit den HERZEN aber seid im HIMMEL.
Bewußt-Sein ist Selbst-Erlebnis durch Selbst-Betrachtung.
Doch die SCHÖPFUNG - bleibt ein WUNDER.
Nur der Schweigende hört.
Suche nicht ANDERE, sondern dich SELBST zu übertreffen.
Man muss etwas Neues machen, um etwas Neues zu sehen.
Jede Weisheit ist ein Geschenk Gottes
Wer sich nicht mehr WUNDERN kann, der ist SEELISCH bereits TOD.
Menschen wünschen sich Geduld, aber so schnell wie möglich