Suchergebnis:

Purified Scripture (Part 2) New update 19.6.2016 (Darauf sind Neunzehn)

Written by: hasanozturk on 11.Oct.2014

Why 19?

 

Rashad Khalifa (رشاد خليفة)!

 

Malachi 3:1. "Behold, I will send my messenger, and he shall prepare the way before Me: and the Lord you seek shall suddenly come to His templ

Feiertage im Koran (Lehren des Koran)

Written by: admin on 14.Sep.2014

Im Namen Gottes Des Erbarmers Des Gnädigen

Muslime aus der ganzen Welt haben hauptsächlich zwei große Feiertage, die in jedem lunaren Kalenderjahr gefeiert werden, das Fest des Fastenbrechens (Aid Al-Iftar عيد الافطار) und das Opferfest (Aid Al-Adha عيد الا

Der Erntemond (Harvest Moon) (Verschiedene Themen)

Written by: admin on 22.Jun.2014

Der sogeannte Erntemond (engl. Harvest Moon) ist ein Vollmond, der jedes Jahr im Monat September erscheint, in dem Tagundnachtgleiche (21./22. September) stattfindet (Siehe Wikipedia: Äquinoktium). Der Vollmond kann entweder am Anfang, in der Mitte oder kurz vor Ende des Monats September

Die Eiche, Vers 50:14 (Übersetzungsfehler des Koran)

Written by: admin on 20.May.2014

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen

(Hanif Übersetzung)
Und die Angehörigen der Eiche und das Volk Tubaa. Sie alle erklärten die Gesandten zu Lügnern, so bewahrheitete sich meine Androhung

Nachdem wir lange rätselten, wa

Sura 9 (Übersetzung des Koran)

Written by: admin on 05.Dec.2013
Eine Loslösung seitens Gottes und dessen Gesandten von den Beigesellern, mit denen ihr vereinbartet Nun zieht vier Monate im Land umher und wisset, dass ihr euch Gott nicht entziehen könnt und dass Gott die Ableugner schmäht Und eine Bekanntmachung von Gott und seinem Gesandten f&

Die vergessene Zeit (Lehren des Koran)

Written by: admin on 17.Jul.2013

Im Namen Gottes, des Erbarmers, des Gnädigen

Wir haben in einem anderen Beitrag über die Reform des islamischen Kalenders (zum Lesen) gesprochen und zeigten die Gründe, die uns zu dieser Untersuchung brachten: Uns war es sehr wichtig, dass wir Lösungen für di

Sura 2 (Übersetzung des Koran)

Written by: admin on 05.Nov.2012

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen

A.L.M. Jene ist die Schrift, kein Zweifel in ihr, eine Rechtleitung für die Achtsamen Diejenigen, die an das Verborgene glauben, den Kontakt aufrechterhalten und von dem, womit wir sie versorgten, abgeben Und diejenigen, die daran gla

Sura 97 (Übersetzung des Koran)

Written by: admin on 13.Jun.2010

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen

Gewiss sandten wir ihn in der Nacht der Bestimmung herab Und was wusstest du, was die Nacht der Bestimmung ist Die Nacht der Bestimmung ist besser als tausend Monate In ihr steigen die Engel und der Geist mit der Erlaubnis ihres Herrn in j

Reform des Islamischen Kalenders (Teil 2) (Verschiedene Themen)

Written by: admin on 25.May.2010
Im Namen Gottes, Des Erbarmers, Des Gnädigen   Teil 1, Teil 2   Nach dem wir das Thema (Reform des islamischen Kalenders – Teil 1) veröffentlicht haben, fanden wir noch andere 2 wertvolle Berichte über Neuüberlegungen zur Reform des islamischen Kalenders

Reform des islamischen Kalenders (Teil 1) (Verschiedene Themen)

Written by: admin on 25.Apr.2010

Im Namen Gottes, Des Erbarmers, Des Gnädigen

Teil 1, Teil 2

Alle Völker der Erde erkannten, dass auf die Zyklen des Mondes kein Verlassen ist, wenn man die Jahreszeiten in Betracht ziehen möchte (Bei Handelsreisen, Bebauung des Bodens usw.). Nicht nur Menschen f&uu

114 Verse, ein innerliches Bild des Koran (Darauf sind Neunzehn)

Written by: admin on 18.Apr.2009

Im Namen Gottes,  Des Erbarmers, Des Gnädigen

Die Initialen-Buchstaben im Koran sind solche, die an den Anfängen von 29 Suren (von 114 Suren) stehen (Siehe: Die initialisierten Suren). Sie sind insgesamt 14:

Alef ( ا ), Lam ( ل ), Mim ( م ) – Sad ( ص ), Ra

Islamischer Kalender und die Bezeichnung der Monate (Verschiedene Themen)

Written by: admin on 12.Feb.2008

Im Namen Gottes, Des Erbarmers, Des Gnädigen

Der islamische Kalender rechnet nach Mondjahren; er ist ein reiner Mondkalender. Die islamische Zeitrechnung beginnt mit dem Monat Muharram 1. Jahrhundert der Hijra (16. Juli 622). (Hijra: das Datum, an dem die Auswanderung des Pr

Koranische Gebete (Lehren des Koran)

Written by: admin on 15.Nov.2007

Koranische Gebete

Im Namen Gottes, Des Erbarmers, Des Gnädigen Und Wir haben denen, die nicht an das Jenseits glauben, eine schmerzliche Strafe bereitet. [17:10] Und der Mensch bittet um das Schlimme, wie er um das Gute bittet; und der Mensch ist voreilig. [17:11]

Ein früheres Manuskript des Koran an der Al-Hussein Moschee, Kairo, Ägypten (Alte Manuskripte)

Written by: admin on 05.Oct.2007

Das Manuskript des Koran an der Al-Hussein Moschee in Kairo ist in großer Schrift geschrieben; es ist möglicherweise das älteste aller Manuskripte und ist entweder uthmanisch oder eine exakte Kopie des Originals mit Ähnlichkeit zur Madinan Schrift. Dieses Manuskript wurde i

Die Kupferplatten-Inschriften beim Felsendom in Jerusalem, 72 n.H / 692 n.C. (Alte Manuskripte)

Written by: admin on 03.Oct.2007

Im Namen Gottes, Des Erbarmers, Des Gnädigen

Die arabischen auf Kupferplatten gedruckten Inschriften am östlichen Eingang und nördlichen Tor des Felsendomes sind nicht so bekannt wie jene am inneren und äußeren Oktagonal der Säul

Wer SATT ist, wird NIE einen HUNGERNDEN verstehen.
Es kommt nicht darauf an, wie ALT man ist, sondern WIE man alt ist.
AUFRICHTIGKEIT ist wahrscheinlich die verwegenste Form der TAPFERKEIT.
Ein WAHRHAFT großer Mensch wird weder einen Wurm ZERTRETEN, noch vor dem Kaiser KRIECHEN.
Was Rednern an TIEFE fehlt, ersetzen sie durch LÄNGE.
Sehnsucht ist das Los des Geistes, der einmal Gottes Schönheit geschaut hat.
Unruhig ist unser Herz, bis es ruht in DIR.
Wandelt mit den FÜßEN auf der ERDE; mit den HERZEN aber seid im HIMMEL.
Bewußt-Sein ist Selbst-Erlebnis durch Selbst-Betrachtung.
Doch die SCHÖPFUNG - bleibt ein WUNDER.
Nur der Schweigende hört.
Suche nicht ANDERE, sondern dich SELBST zu übertreffen.
Man muss etwas Neues machen, um etwas Neues zu sehen.
Jede Weisheit ist ein Geschenk Gottes
Wer sich nicht mehr WUNDERN kann, der ist SEELISCH bereits TOD.
Menschen wünschen sich Geduld, aber so schnell wie möglich