Die Dschinn/Jinn im Koran

Im Namen Gottes, des Erbarmers des Gnädigen Über die Jahrhunderte stellte sich immer wieder die Frage, wer die im Koran sogenannten “Dschinn” seien. Viele Geschichten, Hadithe (Alterzählungen) und auch Märchen wie in “Tausend und eine Nacht” stellten die Dschinn als Wesen mit außergewöhnlichem Aussehen und Fähigkeiten. Man hat sie mit Dämonen der Unterwelt verglichen, die… Read More Die Dschinn/Jinn im Koran

Sura 36

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen Y.S. Und der weise Quran Gewiss, du bist einer der Entsandten Auf einem geraden Pfad Eine Herabsendung des Ehrenvollen, des Gnädigen Damit du ein Volk warnst, dessen Väter nicht gewarnt wurden, so sind sie achtlos Das Wort bewahrheitete sich ja an den meisten von ihnen, so glauben sie… Read More Sura 36

Sura 4

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen Ihr Menschen, seid eures Herrn achtsam, der euch aus einer einzigen Seele erschuf. Aus ihr erschuf er ihren Partner und aus ihnen beiden verbreitete er viele Männer und Frauen. Seid Gottes, bei dem ihr für euch anfragt, und der Blutsverwandtschaft achtsam. Gewiss, Gott pflegte über euch wachend zu… Read More Sura 4

Sura 62

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen Was in den Himmeln und was auf der Erde ist, preist Gott, den König, den Heiligen, den Ehrenvollen, den Weisen Er ist derjenige, der unter den Heiden einen Gesandten von ihnen schickte. Er trägt ihnen seine Zeichen vor, läutert sie und lehrt sie die Schrift und die Weisheit,… Read More Sura 62

Sura 63

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen Als die Heuchler zu dir kamen, sagten sie: Wir bezeugen, du bist gewiss der Gesandte Gottes. Und Gott weiß, dass du gewiss sein Gesandter bist, und Gott bezeugt, dass die Heuchler gewiss Lügner sind Sie nahmen sich ihre Glaubenssätze als Verschleierung, so wiesen sie vom Weg Gottes ab.… Read More Sura 63

Sura 61

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen Was in den Himmeln und was auf der Erde ist, preiste Gott. Und er ist der Ehrenvolle, der Weise Ihr, die ihr glaubtet, wieso sagt ihr, was ihr nicht tut Es ist höchst unausstehlich bei Gott, dass ihr sagt, was ihr nicht tut Gewiss, Gott liebt diejenigen, die auf… Read More Sura 61

Sura 57

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen Was in den Himmeln und was auf der Erde ist, preiste Gott. Und er ist der Ehrenvolle, der Weise Für ihn ist das Königreich der Himmel und der Erde. Er belebt und lässt sterben und er ist über alle Dinge mächtig Er ist der Erste und der Letzte,… Read More Sura 57

Sura 3

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen A.L.M. Gott, es gibt keinen Gott außer ihm, dem Lebendigen, dem Beständigen Er sandte die Schrift mit der Wahrheit auf dich herab, das bestätigend, was vor ihr war. Und er ließ die Thora und das Evangelium herabsenden Zuvor als Rechtleitung für die Menschen. Auch ließ er die Unterscheidung… Read More Sura 3

Gott weiß Bescheid

Im Namen Gottes des Erbamers des Gnädigen Wir sprachen öfters in unseren Artikeln über die Funktion der diakritischen Zeichen, die von den Menschen im 2./3. Jahrhundet nach Hijra in den Koran eingesetzt worden sind, und welche Gefahren sie beim Verständnis der Verse des Koran aufweisen können. Solche Missdeutungen führen dazu, dass einige Personen sie als… Read More Gott weiß Bescheid

Quraisch, die Winter- und Sommerreise (Kapitel 106)

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen Für die Vereinigung Quraischs Ihre Vereinigung ist die Winter- und Sommerreise Dafür sollen sie Dem Herrn dieses Hauses dienen Der ihnen Speise gegen den Hunger gab und Sicherheit gegen die Angst gewährte Der Name Quraisch wurde im Koran, Kapitel 106 erwähnt. Dieses gehört zu den kleinen Kapiteln, die… Read More Quraisch, die Winter- und Sommerreise (Kapitel 106)

Sura 13

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen A.L.M.R. Jene sind die Zeichen der Schrift und das, was zu dir von deinem Herrn herabgesandt wurde, ist die Wahrheit. Aber die meisten Menschen glauben nicht Gott ist derjenige, der die Himmel emporhob, ohne Säulen, die ihr seht. Danach glich er sich über dem Thron aus. Er machte die Sonne und den… Read More Sura 13

Sura 9

Eine Loslösung seitens Gottes und dessen Gesandten von den Beigesellern, mit denen ihr vereinbartet Nun zieht vier Monate im Land umher und wisset, dass ihr euch Gott nicht entziehen könnt und dass Gott die Ableugner schmäht Und eine Bekanntmachung von Gott und seinem Gesandten für die Leute am Tag der großen Debatte, dass Gott sich… Read More Sura 9

Musikverbot im Islam

Im Namen Des Gottes Des Gnädigen Des Barmherzigen Das Thema „Musik“ war immer ein Streitpunkt zwischen den Gelehrten der islamischen Parteien. Manche bezeichneten sie als “Werk des Teufels” und deshalb verboten sie sie völlig, obwohl es im Koran keine Hinweise auf Verbote der Musik gibt. Andere bezeichnen sie als nicht empfehlenswert, deshalb sollte man die… Read More Musikverbot im Islam

Sura 2

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen A.L.M. Jene ist die Schrift, kein Zweifel in ihr, eine Rechtleitung für die Achtsamen Diejenigen, die an das Verborgene glauben, den Kontakt aufrechterhalten und von dem, womit wir sie versorgten, abgeben Und diejenigen, die daran glauben, was zu dir herabgesandt wurde und was vor dir herabgesandt wurde, und… Read More Sura 2

Sura 68

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen Nuun. Und der Stift und was sie in Zeilen setzen Du bist bei der Gunst deines Herrn kein Verrückter Und für dich gibt es gewiss einen unstrittigen Lohn Und du verfügst gewiss über einen großartigen Charakter So wirst du erblicken und sie werden erblicken Wer von euch der… Read More Sura 68

Erklärung zu Sura 53

Im Namen Gottes Des Erbarmers Des Gnädigen Da sich unsere Übersetzung zu Sura 53 (die sog. “Der Stern”) an bestimmten Stellen von allen anderen unterscheidet, sehen wir es als notwendig an, diese Stellen zu erklären. Obwohl der Koran in seiner Aussage leicht verständlich ist, liegt aber seine Schwierigkeit vor allem darin, dass er in einem… Read More Erklärung zu Sura 53

Schrift ist nicht gleich Buch

Im Namen Gottes des Erbarmers Des Gnädigen ذلك الكتب لا ريب فيه هدى للمتقين ŻaLeKa ALKeTaBo LA RaYBa FYHe HoDYān LeLMoTaQYNa In diesem Artikel geht es uns darum, dass Nicht-Arabisch-Sprechende einiges über die Schreibweise mancher Begriffe im Koran mitbekommen, die im Deutschen gleichermaßen übersetzt werden, obwohl sie einen kleinen Unterschied in der Schreibweise aufweisen. Doch… Read More Schrift ist nicht gleich Buch

Hand Abhacken – Das Gesetz der Maßlosen

Im Namen Gottes Des Erbarmers Des Gnädigen Es gibt tatsächlich verschiedene Interpretationen im Bezug auf das Handschneiden des Diebes im Islam. Traditionelle Moslems wie Sunniten oder Schiiten folgen in erster Stelle bei den Interpretationen der Koranverse ihren Hadith-Büchern, die sie all die Jahre pflegten und als Quelle des Wissens betrachteten. Die Gelehrten sind nicht mal… Read More Hand Abhacken – Das Gesetz der Maßlosen

Sura 76

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen Gab es nicht für den Menschen eine Zeit, da er nichts Nennenswertes war Gewiss, wir erschufen den Menschen aus einem Tropfen, einem Gemisch. Wir prüfen ihn, so machten wir ihn hörend, blickend Gewiss, wir leiteten ihn den Weg, so ist er dankbar oder ableugnend Gewiss, wir haben für… Read More Sura 76

Die Mutter des Buches

Im Namen Gottes Des Erbarmers Des Gnädigen Manchmal versteht man nicht, warum Übersetzer des Koran einfache Tatsachen noch komplizierter machen, als nötig. Im Vers 3:7 steht es im Arabischen klar und deutlich, dass manche Verse “Die Mutter des Buches” sind und trotzdem gibt jeder seinen Senf hinzu und interpretiert diese Phrase, so wie es ihm… Read More Die Mutter des Buches

Sohn des Weges (Ein Obdachloser)

Im Namen Gottes Des Erbarmers Des Gnädigen Die Bezeichnung “Sohn des Weges” bzw. “Sohn der Strasse” ist ein wortwörtliche Übersetzung der Phrase ابن السبيل [EBN ALSaBYL], die in 8 Versen im Koran vorkommt: 2:177, 2:215, 4:36, 8:41, 9:60, 17:26, 30:38, 59:7. Die meisten Übersetzer gaben die Phrase als “Reisende” oder “Wanderer” wieder, außer bei Bubenheim,… Read More Sohn des Weges (Ein Obdachloser)

Abram = Abraham

Im Namen Gottes Des Erbarmers Des Gnädigen 2:97 Und wenn man ihnen sagte: Glaubt an das, was Gott herabsandte, sagten sie: Wir glauben an das, was uns herabgesandt wurde. Und sie leugnen, was danach kam, wobei es die Wahrheit ist, das beglaubigend, was sie haben. Sage: Warum also tötet ihr seit jeher Gottes Propheten, wenn… Read More Abram = Abraham