Lehren des Koran

Horis, die Schönheitsideale

Posted on:

Im Namen Gottes Des Erbarmers Des Gnädigen Die Sprache des Koran ist in der Wahrheit viel reicher an Begriffen als jegliche Sprachen in der damaligen Zeit. Sicherlich enthält diese Sprache wie jede andere viele Fremdwörter, doch solche Fremdwörter haben sich im Arabischen etabliert, so dass die Araber verstanden haben um […]

Übersetzungsfehler des Koran

Gott weiß Bescheid

Posted on:

Im Namen Gottes des Erbamers des Gnädigen Wir sprachen öfters in unseren Artikeln über die Funktion der diakritischen Zeichen, die von den Menschen im 2./3. Jahrhundet nach Hijra in den Koran eingesetzt worden sind, und welche Gefahren sie beim Verständnis der Verse des Koran aufweisen können. Solche Missdeutungen führen dazu, […]

Darauf sind 19

Das Mathematische Wunder der Basmala

Posted on:

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen Der erste Vers im Koran (1:1) ist von einer besonderen Eigenschaft gekennzeichnet. Der aus 4 Wörtern bzw. 19 Buchstaben bestehenden Vers – genannt die Basmala – ist mit einer ma1matischen Struktur aufgebaut, die für uns Menschen unmöglich zu imitieren ist. Dieses bemerkenswerte System […]

Lehren des Koran

Feiertage im Koran

Posted on:

Im Namen Gottes Des Erbarmers Des Gnädigen Muslime aus der ganzen Welt haben hauptsächlich zwei große Feiertage, die in jedem lunaren Kalenderjahr gefeiert werden, das Fest des Fastenbrechens (Aid Al-Iftar عيد الافطار) und das Opferfest (Aid Al-Adha عيد الاضحى ). Es gibt sicher andere Feiertage, die von vielen Muslimen gefeiert […]

Übersetzungsfehler des Koran

Das Hämmernde

Posted on:

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen Sura 86, genannt “Das Hämmernde” (At-Tariq), stellt uns vor ein Rätsel. Am Anfang dieser Sura stehen zwei Begriffe Das Hämmernde Der Himmel Auf die Frage: Was das Hämmernde darstellen soll, kam gleich im dritten Vers die Antwort: Es handelt sich um einen Stern […]

Lehren des Koran

Der Erntemond (Harvest Moon)

Posted on:

Der sogeannte Erntemond (engl. Harvest Moon) ist ein Vollmond, der jedes Jahr im Monat September erscheint, in dem Tagundnachtgleiche (21./22. September) stattfindet (Siehe Wikipedia: Äquinoktium). Der Vollmond kann entweder am Anfang, in der Mitte oder kurz vor Ende des Monats September erscheinen, da der jährliche Zyklus des Mondes von dem […]

Übersetzungsfehler des Koran

Die Eiche, Vers 50:14

Posted on:

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen (Hanif Übersetzung) Und die Angehörigen der Eiche und das Volk Tubaa. Sie alle erklärten die Gesandten zu Lügnern, so bewahrheitete sich meine Androhung Nachdem wir lange rätselten, was das Wort أيكة [AYKeH] im Vers 50:14 (auch in 15:78, 26:176 und 38:13) bedeuten soll […]

Lehren des Koran

Die vergessene Zeit

Posted on:

Im Namen Gottes, des Erbarmers, des Gnädigen Wir haben in einem anderen Beitrag über die Reform des islamischen Kalenders (zum Lesen) gesprochen und zeigten die Gründe, die uns zu dieser Untersuchung brachten: Uns war es sehr wichtig, dass wir Lösungen für die Problematik finden, die den muslimischen Menschen auf der […]

Alte Manuskripte

Münzen islamischer Dynastien

Posted on:

Im Namen Gottes, des Erbarmers, des Gnädigen Gold- und Silbermünzen aus den Anfänger der Umayyaden-Dynastie (41 bis 132 n.H. / 662 bis 750 n. Chr.) a) ES GIBT KEINE GOTTHEIT AUSSER GOTT, EINZIG UND OHNE PARTNER Mohammed ist der Gesandte Gottes, der mit der Rechtleitung und der wahren Religion entsandt […]

Lehren des Koran

Musikverbot im Islam

Posted on:

Im Namen Des Gottes Des Gnädigen Des Barmherzigen Das Thema „Musik“ war immer ein Streitpunkt zwischen den Gelehrten der islamischen Parteien. Manche bezeichneten sie als “Werk des Teufels” und deshalb verboten sie sie völlig, obwohl es im Koran keine Hinweise auf Verbote der Musik gibt. Andere bezeichnen sie als nicht […]

Lehren des Koran

Die sieben Tore der Hölle

Posted on:

Im Namen Gottes Des Erbarmers Des Gnädigen Das Element Feuer Das Element “Feuer” ist außerordentlich vielfältig in seinen Verwandlungskünsten. Meistens sitzt es im Kern einer Sache/Person und stellt die Aufgabe, Dinge voran zu treiben (Energie). Es hat je nach Stärke eine andere Färbung (beginnend mit Rot dann Orange…, blau .. […]

Übersetzungsfehler des Koran

Der Umgebene

Posted on:

Im Namen Gottes Des Erbarmers Des Gnädigen 73:1 Du, der Umgebene Ähnlich wie in Vers 74:1 (Du, der Verhüllte), der von einem verhüllten Geheimnis handelt, wird auch hier der Name der beschriebenen Person oder Sache nicht genannt. Traditionelle Exegesen sahen in beiden Fällen (Verse 73:1 und 74:1), dass es um […]

Übersetzungsfehler des Koran

Erklärung zu Sura 53

Posted on:

Im Namen Gottes Des Erbarmers Des Gnädigen Da sich unsere Übersetzung zu Sura 53 (die sog. “Der Stern”) an bestimmten Stellen von allen anderen unterscheidet, sehen wir es als notwendig an, diese Stellen zu erklären. Obwohl der Koran in seiner Aussage leicht verständlich ist, liegt aber seine Schwierigkeit vor allem […]

Übersetzungsfehler des Koran

Du sollst deine geschiedene Frau nicht daran hindern, ihren Ehemann zu heiraten? Vers 2:232

Posted on:

Im Namen Gottes Des Erbarmers Des Gnädigen Da der Koran für uns u.a. ein Gesetzbuch (Scharia) darstellt, soll man bestimmte Verse mit mehr Vorsicht behandeln und stets vor Augen haben, dass man bei der Wiedergabe eine große Verantwortung gegenüber sich und seine Mitmenschen trägt. Vielleicht sind wir (mehrere Personen) im […]

Lehren des Koran

Schrift ist nicht gleich Buch

Posted on:

Im Namen Gottes des Erbarmers Des Gnädigen ذلك الكتب لا ريب فيه هدى للمتقين ŻaLeKa ALKeTaBo LA RaYBa FYHe HoDYān LeLMoTaQYNa In diesem Artikel geht es uns darum, dass Nicht-Arabisch-Sprechende einiges über die Schreibweise mancher Begriffe im Koran mitbekommen, die im Deutschen gleichermaßen übersetzt werden, obwohl sie einen kleinen Unterschied […]